EU-Fördermittelberatung durch EuroConsults

Wir haben unsere Kunden nicht nur in den klassischen EU-Programmen zur Bildung, zur Kultur, zu Medienthemen oder der Forschung bis zur Bewilligung geführt, sondern auch zu weniger bekannten Bereichen.

So haben wir z.B. ebenfalls erfolgreich EU-Anträge gestellt in der EU-Außenpolitik, der Rechte und Unionsbürgerschaft, der Migrations- oder auch der Umweltpolitik.

Unsere Kundschaft kommt überwiegend aus dem deutschsprachigen Raum, also aus Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz. Darüber hinaus aber von Beginn der 1990iger Jahre aus allen Regionen Europas.

Mit der EU-Osterweiterung haben wir uns auch weiter nach Osteuropa geöffnet und viele Projekte mit Polen und den seit 2004 neuen Mitgliedsstaaten initiiert.

Seit ca. 2010 haben wir uns dann auch dem Balkan verstärkt und zielgerichtet mit konkreten EU-Projekten zugewandt, seit 2014 zusätzlich den Beitrittskandidaten Serbien, Bosnien-Herzegowina und der Türkei.