EU-Newsletter von EuroConsultsEuroConsults hat mit seinen Newslettern zu europäischen Fördermitteln seit 2003 einen großen Stamm von interessierten Lesern um sich versammelt.
Dieser Informationsservice war die ersten 13 Jahre völlig kostenlos und dementsprechend auch allgemein auf das Thema "EU-Fördermittel" beschränkt.

Seit 2016 werden nun neben den bisherigen kostenfreien Newslettern erstmals hochwertige wöchentliche Updates zu aktuellen Calls in einer kostenpflichtigen Newslettervariante angeboten.
Darüber hinaus sind einzelne Themen spezifischer und wesentlich umfassender als in den Vorjahren untersetzt. Hier haben wir auf die bisherigen Wünsche unserer Kundschaft reagiert und speziell zugeschnittene Angebote konzipiert.

Dieser Premiumservice richtet sich an Nutzer, die schnell und zeitnah in einem wöchentlichen Turnus zu ihrem Fachbereich informiert werden wollen und diese Dienstleistung auch gern mit einem kleinen Beitrag vergüten möchten.

Im linken Navigationsbereich können Sie einzelne Newsletter gezielt auswählen, bisherige Ausgaben im Archiv anschauen und sich in die verschiedenen thematischen Newsletter eintragen.

Drucken E-Mail